Barbara & Michael Leisgen, Rhombus, 1974
Silbergelatineabzüge, 5-teilige Serie, je 50 × 60 cm

22.04.–18.05.2014

Star Work № 6: Rhombus

Barbara & Michael Leisgen

Die fünfteilige Serie Rhombus beginnt mit der Übersichtsaufnahme einer Agrarlandschaft in Ostbelgien, einer Schwarzweißfotografie; in weiteren vier Fotos, die denselbsen Ausschnitt der Landschaft zeigen, sehen wir die Künstlerin (die mit dem Rücken bzw. seitlich zur Kamera steht) wie sie untschiedliche in die Landschaft eingeschriebene Wege und Kreuzungen mit den Armen gestisch nachzeichnet, nachempfindet. Dies geschieht innerhalb des Dispositivs der Fotografie: als ein Abstimmen der Gleichzeitigkeit von Kamera, Sujet, Blick und fotografischem Bild.

Die Künstler selbst beschreiben Ihre Herangehensweise folgendermaßen: „Innnerhalb des Zyklus unserer ‚Mimetischen Landschaften‘ aus den siebziger Jahren suchten wir immer wieder Elemente der Natur und der durch den Menschen geprägten Landschaften bildhaft zu machen, mit der Rückenfigur als Ideogramm. In der Zeit lebten wir in Ostbelgien (in Raeren genau) und die diese Landschaft prägenden Heckenbegrenzungen haben uns beeindruckt.“

STAR WORK
Mit dem Star Work zeigen wir in regelmäßigen Abständen ein Kunstwerk aus der Sammlung des IKOB.

Star Work № 5: Ausgewürfelte Bilder, 28 Bildmöglichkeiten


Star Work № 4: Veules-les-Roses


Star Work № 3: Regalfrau


Star Work № 2: Me Walking


Star Work № 8: The Gates


Star Work № 10: Geschlossene Scheune


Star Work № 9: Poésie urbaine


Star Work № 7: Seestück II


Star Work № 11: Composition


Star Work № 12: Ohne Titel


Star Work № 14: Sieglar-96-09-21


Star Work № 13: LBYD/SOI


Star Work № 1: Ein auf seinen Grundriss reduzierter Stein im Maßstab 1 : 1 / Berg aus Steinstaub


Star Work № 25: A Billion Square Circles


STAR WORK № 24: Checkpoint Charlie


Star Work № 23: Babalú Ayé


Star Work № 22: Sorry


Star Work № 21: République Libre de Clairefontaine


Star Work № 20: Constructor


Star Work № 19: DEIN GEILSTER MÄDCHEN­FLUG­KÖRPER SCHREIT TOTALST: NUR VORNE IST EVOLUTION IM SCHRITT "MARSCH MARSCH", VERSACHLICHT ALLES.


Star Work № 18: Ohne Titel


Star Work № 17: Corte Cromático, Hommage an André Blank


Star Work № 16: Statement 34/56


Star Work № 15: Texte zur Kunst