Ralph Cüpper

BE, 1966
Lebt und arbeitet in Eupen

Cüpper, 1966 in Raeren (Belgien) geboren, absolvierte 1984-87 ein Studium der Bildenden Kunst, insbesondere Illustration, an der Akademie St. Luc in Lüttich (Belgien). Über seine Tätigkeit als freischaffender Künstler hinaus arbeitete er als Gebrauchsgrafiker, Trickfilmzeichner sowie Zeichner und Techniker im Rahmen archäologischer Ausgrabungen in Deutschland und Belgien. 2007 war Cüpper Stipendiat der Deutschsprachigen Gemeinschaft und wurde 2008 mit dem ikob-Kunstpreis ausgezeichnet.


Office