Jo Delahaut

BE, 1911 — 1992

Delahaut, 1911 in Vottem geboren, ist ein belgischer Künstler der geometrischen Abstraktion. Er studierte an der Académie des Beaux-Arts in Lüttich und war 1946/47 der einzige Künstler, der die Abstraktion mit einer nie zuvor dagewesenen Radikalität umsetzte. Delahaut ist 1992 in Schaerbeek gestorben.


Relations (Quadrichromie: rouge, bleu, mauve, jaune)

Mehr Infos

Serigraphie auf Kromkote Papier (500 Exemplare)

47 x 99 cm