,  ,
Sophie Langohr, 2014

Saint Matthieu par Gérémie Geißelbrunn (1595 – 1660) photographié comme Dimitris Alexandrou par Errikos Andreou

[Heiliger Matthias von Jeremias Geißelbrunn (1595–1660), fotografiert wie Dimitris Alexandrou von Errikos Andreou], aus der Serie Glorious Bodies, 2013-2014
Zwei digitale Schwarzweißfotografien
je 33 × 45 cm

Sophie Langohr nutzt alle Kunstgriffe der professionellen Studiofotografie, um den Glanz und die Berühmtheit von aktuellen Models und Stars auf die von Jeremias Geißelbrunn um das Jahr 1640 herum geschaffenen Skulpturen zu übertragen – auf die Bildschnitzerein, die ursprünglich für die Minoritenirche in Köln bestimmt waren und heute auf den Konsolen in der Sankt Nikolaus-Kirche in Eupen platziert sind. Jetzt sind es Heilige, die als Apostel-Ikonen für eine unerwartete zweite Ewigkeit Pose stehen. [...]
Der Heilige Matthias, introvertiert und finster, müsste sich nur noch eine lebendige Tote auf die Schulter tätowieren lassen oder einen dornengekrönten Christuskopf auf den Arm, um dem griechischen Model Dimitris Alexandrou ganz zu gleichen. (Jean-Michel Botquin)