ostbelgischerkunstpreis2011_judithkrebbekx

Judith Krebbekx, Böses Mädchen (Diana und Acteon), 2011, courtesy the Artist

ostbelgischerkunstpreis2011_1

Ausstellungsansicht, Ostbelgischer Kunstpreis 2011, © IKOB - Museum für Zeitgenössische Kunst, Photo: Lola Pertsowsky

28.08.–23.10.2011

Kati Heck, Tatjana Gerhard, Vera Hilger, Judith Krebbekx, Brigitte Reisz

Seit 2001 vergibt das IKOB den Ostbelgischen Kunstpreis. Diese Jahr wurde dieser von fünf Auswahljuror:innen in der Kunstsparte Malerei vergeben. Die Ausstellung zeigt, welche besondere Position Malerei in der heutigen Zeit einnimmt.