andy-warhol-joseph-beuys

Andy Warhol, Portrait of Joseph Beuys (41/150), 1980/83, Courtesy the Artist

01.04.–20.05.2001

Positionen der Peripherie

Mit:

Alighiero & Boetti, Art & Language, Rachel Baes, Glen Baxter, Hans Bellmer, Alain Bornain, Marcel Broodthaers, Paul Collinet, Philippe-Henry Coppée, Tony, Cragg François Curlet, Edith Dekyndt, Emile Desmedt, Peter Downsbrough, Eric Duyckaert, Jan Fabre, Bertran Gallant, Jane Graverol, Bénédicte Henderick, Paul Joostens, Marin Kasimir, Marius Kruk, Jacques Lacomblez, Marcel Lefrancq, Danielle Lemaire, François Liénard, René Magritte, Nicolas Maistriaux, Marcel Mariën, Frans Masereel, Maurice-Henry, Mesens E.L.T., Pierre Paulus, Benoît Platéus, Maurice Rapin, Andres Serrano, Armand Simon, André Stas, Thierry Tillier, Clovis Trouille, Massimo Vitali, Andy Warhol

Nach Kooperationen mit Antewerben, Maastricht oder der Luxemburg ist es nun an der Zeit auch die Provinz Hennegau ins Ikob einzuladen. Erstmalig, wird im Rahmen der Ausstellung Positionen der Preipherie, außerhalb von Hennegau eine Auswahl der Sammlung gezeigt, die 1985 durch Dr. Pierre Dupont eine radikale Kehrtwendung durch die Erhöhung des Ankaufsbudgets erfuhr. Dabei sind berühmtere Namen sowie welche die bis anhin noch nicht so bekannt sind.